Material & Infrastruktur

Grundsätzlich wird der Verein das benötigte Material und die Infrastruktur nach ihren Wünschen und abhängig von praktischen Möglichkeiten zur Verfügung stellen.

Das Dorf verfügt über einen Schreinerei, traditionelle Druckerei, Steinbildhauer, viele kleinere Transportfahrzeuge, Landwirtschaftsbetriebe, Seilzug, einfaches Material für Strassenunterhalt und Holzwirtschaft.

Holz und Stein als Rohmaterial ist vorhanden in einer alpinen Umgebung. Materialien wie Eisen, Befestigungsmaterial usw. muss von ausserhalb kommen.

Das Dorf hat ein Ortsmuseum mit einem etwa 6x6 Meter grossen leeren hellen Raum im Erdgeschoss. Über die Hotels und Gemeinde stehen mehrere Nebenräume zur Verfügung in diversen Grössen; zum Teil mit Projektionsmöglichkeiten. Das Dorf hat eine Grundschule mit mehreren Klassenzimmern und Spielplatz, ein Internat mit Schule, Wohn- und Rekreationsbereichen, eine Turnhalle mit Bühne (Mehrzweckgebäude), einen Kindergarten mit mehreren Räumen. Es gibt eine Kirche mit Orgel und verschiedene Massenlager. Gegebenenfalls sind weitere Innenräume wie Ställe, Scheunen, Halle usw. zu gebrauchen.

Aussenräume gibt es vom kleinen Dorfplatz über eine Kulturbrücke bis zur grossen Wiesenfläche, Wald und Hängen in jedem Steilheidsgrad. Es gibt Pfadfinderzeltplätze. Es gibt eine ehemalige Kiesgrube, Bachbette und Tobel, teilweise wasserführend, teilweise trocken, einen Kiesfang und jede Menge Felswände und Berge. Weiter ausserhalb vom Dorf gibt es einen Staudamm und verschiedene Strassenverbauungen. Mehr Informationen über Vättis finden Sie hier.

nach oben