Künstler am Wasser

Tanja Federl

Seit 2015 beschäftigt sich die süddeutsche Künstlerin mit dem Thema Plastikmüll. Vättis hatte die Premiere ihrer Installation "The Great Pacific Garbadge Patch". Sie besteht aus 12 leuchtenden Fischen aus buntem Plastikmüll, je ca. 80x80x30cm. Realisiert wurde die Installation zentral im Dorf frei hängend sieben Meter über der Tamina. Trotz heftigem Gewitter und Sturm überstand die Installation das rohe Vättner Bergklima über vier Wochen ohne Schäden.

Im Museum stellte die Künstlerin zusätzlich einige Drucke auf Acrylglas (ca. 150x90cm) zum Thema aus.

Tanja Federl

Tanja Federl (2017)

The Great Pacific Garbadge Patch

Weitere Fotos (28.7.-2.8., 23.-29.8.)

nach oben